Das Potenzial Ihres Arbeitsplatzes In Zukunft Maximieren

Wenn Leute ein Unternehmen gründen, haben sie offensichtlich einige sehr spezifische Hoffnungen für die Zukunft. Niemand gründet ein Geschäft, das auf ein Scheitern hofft. Stattdessen richten die Menschen ihre Augen auf ein Endziel des Profits.

Aber was die Leute oft vergessen, ist, dass Erfolg ein sehr langer Weg ist. Und diesen Weg zu gehen ist nicht immer billig. Stattdessen muss man im Wesentlichen jeden möglichen Cent auf dem Weg kneifen. Unternehmen müssen alle Möglichkeiten prüfen, um Geld zu sparen. Stellen Sie sich einen Fall vor, in dem jemand dem Unternehmen einen Dollar pro Stunde gespart hat. Das scheint auf den ersten Blick nicht viel zu sein. Betrachten Sie jedoch einen Fall, in dem dies in mehreren anderen Bereichen geschehen ist. Und jetzt extrapolieren Sie diese Einsparungen über Tage, Wochen, Monate und Jahre.

Die Einsparungen summieren sich nach einer Weile ziemlich schnell. Und genauso könnte man es auch als verlorenes Geld ansehen, dort nicht aktiv zu werden. Und der Grund, warum diese Art des Denkens wichtig ist, sollte offensichtlich sein. Es gibt ein altes Sprichwort, dass es Geld braucht, um Geld zu verdienen. Und die Idee steckt voller Wahrheit. Wenn wir ein Unternehmen leiten, investieren wir ständig in neue Ideen und Projekte. Die Gesamtauszahlung dieser Risiken hängt häufig stark von der Investition ab. Und die aktuellen Mittel innerhalb eines Unternehmens bestimmen oftmals, ob wir überhaupt verschiedene Chancen ergreifen können.

Dies wirft die Frage auf, wie man Geld sparen kann. Es gibt oft sehr einfache Wege, dies zu tun. Einige davon sind bei den Mitarbeitern möglicherweise nicht besonders beliebt. Zum Beispiel könnte das Entfernen des Konzepts eines vollen Speisekammer-Pausenraums in einigen Bereichen populär sein. Andere finden es vielleicht ärgerlich. Aber es gibt einige andere, die fast unbemerkt bleiben und trotzdem Geld sparen können.

Ein Beispiel für eine dieser Ideen ist die optimale Nutzung der Beleuchtung. In Bürogebäuden wird häufig davon ausgegangen, dass das Licht jede Minute des Tages und der Nacht eingeschaltet bleiben muss. Und dazu gehören Büros, in denen nachts niemand arbeitet. Wenn Sie nur jemanden haben, der nachts für das Herunterfahren zuständig ist, können Sie eine Menge Geld sparen. Ein Wechsel zu LED-Beleuchtung für Unternehmen kann ebenfalls viel Geld sparen. Dies liegt daran, dass LED-Beleuchtung wesentlich kostengünstiger ist als Standardmethoden.

Aber oft braucht man nicht einmal Beleuchtung. Die Kombination von kostengünstigeren Optionen mit einer effizienteren Nutzung des natürlichen Lichts kann sich als bemerkenswert kostengünstig erweisen. Das mag nach einer etwas komplexen Idee klingen. Aber es läuft wirklich darauf hinaus, die Fenster möglichst frei zu halten, um das Sonnenlicht zu nutzen. Dies kann auch zur Verbesserung der Produktivität beitragen, indem die zirkadianen Rhythmen der Mitarbeiter aufeinander abgestimmt werden.

Bei circadianen Rhythmen kann ein Mitarbeiter möglicherweise mehr erreichen, weil er sich wacher fühlt. Auch dies ist bei kleineren Kostensenkungsmaßnahmen zu berücksichtigen. Überlegen Sie, welche Änderungen noch mehr Vorteile bieten könnten. Wenn Sie dies alles zusammen nehmen, kann dies eine Kettenreaktion der Gesamteinsparungen hervorrufen. Einsparungen, die Sie noch weiter in Ihr gesamtes Unternehmen investieren können.

Author: Jill T Frey